Wandertour Münsterland Havixbeck-Billerbeck im Rahmen des Münsterland Festivals

Wandertour Münsterland

 

+++ AUSVERKAUFT +++

Sonntag, 15. Oktober 2017
Beginn 11:00 Uhr
Tourende ca. 15 Uhr plus Konzert
Startpunkt: Parkplatz Hotel Waldfrieden, Havixbeck

Hinein in die hügelige Natur- und Kulturlandschaft der Baumberge und ins Abbaugebiet des Baumberger Kalksandsteins: Mit einer ganz besonderen Wandertour stellt das Münsterland Festival auch die Schönheiten der eigenen Region vor.

Die elf Kilometer lange Strecke führt entlang des Baumberger Ludgerusweges, dem ersten zertifizierten Wanderweg der westfälischen Bucht. Hier ergeben sich auf dem Höhenzug zwischen Feldern, Wiesen und Wäldern immer wieder schöne Ausblicke in die Parklandschaft des Münsterlandes. Der Billerbecker Landschaftsökologie Josef Räkers, der die Teilnehmer führt, weiß zudem zahlreiche interessante Dinge vom Wegesrand zu berichten. Während einer exklusiven Führung durch den Steinbruch Dirks können Sie zudem eine Menge über den Baumberger Kalksandstein erfahren. Bevor Sie durch das malerische Billerbeck in der Berkelaue zur Kolvenburg wandern, setzt Regionsschreiberin Claudia Ehlert kurze literarische Impulse. Seit dem 1. Juli ist sie vier Monate lang mit ihrem Bulli im Münsterland unterwegs und bloggt darüber für das Projekt „stadt.land.text NRW 2017“ des Kulturministeriums NRW in Kooperation mit dem Kulturbüro Münsterland. Nach der Ankunft in der Kolvenburg wartet ein Kaffeekonzert von Human Touch auf Sie. In der Kolvenburg besteht die Möglichkeit zum Kleidungswechsel. Nach dem Konzert fährt ein Shuttle zurück zum Parkplatz Hotel Waldfrieden.

Genaue Adresse des Startpunkts:

Parkplatz Hotel Waldfrieden: Pannkokenhus Teitekerl, Lasbeck 43, 48329 Havixbeck
(nach dem Konzert fährt ein Shuttle von der Kolvenburg aus zurück zum Parkplatz Hotel Waldfrieden)

Der Tagesablauf

11 Uhr: Start & Begrüßung, Parkplatz Hotel Waldfrieden

Wanderzeit etwa vier Stunden (inkl. Pausen, Führungen durch den Steinbruch Dirks und literarische Kurzvorträge)

15 Uhr: Ankunft Kolvenburg in Billerbeck

16 Uhr: Kaffeekonzert Human Touch

ca. 18 Uhr:  Konzertende und Shuttle zurück zum Parkplatz Hotel Waldfrieden

Kaffeekonzert mit Human Touch

Konzertort: Kolvenburg | Billerbeck

Kolvenburg Billerbeck

Inmitten der malerischen Billerbecker Berkelaue mit ihren tiefen Wiesen, baumbestandenen Weihern und urwüchsigen Schilflandschaften liegt ein baugeschichtlich, aber auch funktional einzigartiges Gebäude: Der Kreis Coesfeld hat die Kolvenburg, ein Wohnhaus des niederen Adels aus dem 13. Jahrhundert, in ein stilvolles Forum für Kunst und Kultur umgewandelt. Sie ist ein Ort der exquisiten Musik und der hochkarätigen Bildenden Kunst. So kommen auch internationale Jazz-Größen gern in den Konzertraum der Kolvenburg. Denn dort spüren sie den direkten Kontakt zum Publikum, das wiederum die Nähe zu den Interpreten schätzt.

Kolvenburg
An der Kolvenburg 3
48727 Billerbeck

www.kolvenburg.de

Achtung: Startpunkt der Wanderung ist in Havixbeck. Hierhin fährt Sie auch der Shuttle nach dem Konzert auf der Kolvenburg zurück:
Parkplatz Hotel Waldfrieden: Pannkokenhus Teitekerl, Lasbeck 43, 48329 Havixbeck

Tickets

+++ AUSVERKAUFT +++

VVK: € 24,– inkl. Getränke, Lunch-Paket, Kaffee und Kuchen (in der Kolvenburg) sowie Konzertkarte

Kooperationspartner & Unterstützer

Zurück zur Programmvorschau