ADHD-aus-Island-beim-Münstlerland-Festival
© Spessi

ADHD

www.adhd-music.com

Tickets kaufen

ADHD

Sonntag, 22. Oktober 2017
Einlass 16:30 Uhr
Beginn 17:00 Uhr
Haus Siekmann | Sendenhorst

Äußerst hochklassig, maximal verrückt und in keine Schublade zu stecken: Das sind ADHD aus Island.

Die Musik der vier alten Freunde ist intensiv, vielschichtig und entspannt zugleich. Sie steht als Sinnbild für die unendlichen Weiten ihrer Heimat. Und wie bei einem Vulkan konzentriert sich die Energie zunächst nach innen, um daraufhin mit umso mehr Wucht und Nachdruck nach außen zu dringen. Aus dieser vermeintlichen Ruhe entsteht die Musik von ADHD.
In ihren neuen Songs rückt die Band die Kontraste in den Mittelpunkt – die Kontraste verschiedener Musikstile, die Kontraste des Lebens. Traumgebilde und Rock treffen sich auf dem Nährboden des Jazz und ergeben einen dynamischen Mix aus verschiedensten Elementen: manchmal melancholisch, manchmal heiter und laut – und manchmal alles dazwischen. Der Ruf, ihre Konzerte seien wahre Live-Höhepunkte, eilt ADHD voraus. Frisch und authentisch erlebt der Zuhörer die Freude am Spielen, am Erleben und am Entdecken. Kein Konzert gleicht dem anderen.

Davíð Þór Jónsson Keyboard | Ómar Guðjónsson Gitarre, Bass | Óskar Guðjónsson Saxophon | Magnús Trygvason Eliassen Schlagzeug

Haus Siekmann | Sendenhorst

Haus Siekmann in Sendenhorst

Haus Siekmann – ein ehemaliges bäuerliches Anwesen – ist das Zentrum für soziale und kulturelle Bildung und Kommunikation der Stadt Sendenhorst. Seit 1998 steht die Einrichtung für vielfältige Zwecke der Sendenhorster Bevölkerung zur Verfügung. Im sogenannten Villenteil befindet sich das Jugendzentrum Hotspot. Die Tenne, die mit ihrem Holzständerwerk eine feine Akustik bietet, und der Kaminraum sind die Orte für ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Haus Siekmann
Weststraße 18
48324 Sendenhorst

www.haussiekmann.de

Tickets

VVK € 15,–
AK € 18,–
freie Platzwahl

Tickets online kaufen

Kooperationspartner

Zurück zur Programmvorschau