Startseite2018-11-20T09:10:49+00:00
MOBILE HEADER Part10

Herbst 2019

10 aus Europa
Über 40 Veranstaltungen im Münsterland

 

Alle zwei Jahre, jeweils für fünf Wochen im Herbst, trägt das Münsterland Festival dazu bei, Grenzen in Europa zu überwinden. Mit Musik, Kunst und Dialogen strömen dann die Traditionen und das Lebensgefühl eines europäischen Landes oder einer bestimmten Region hinein in das Münsterland – mitten unter die Menschen. Denn das ist der besondere konzeptionelle Aspekt der im Jahr 2005 begonnenen Veranstaltungsreihe. Das umfangreiche Angebot ist nicht abgeschottet in den großen Veranstaltungshallen und Museen der Region zu finden, sondern an besonderen, oftmals etwas kleineren Orten – in historischen Wasserschlössern, ehemaligen Industriebrachen, Ausstellungshallen und Kunstvereinen, ausgesuchten Konzertsälen oder Theatern. Der musikalische Fokus liegt auf Jazz, Pop, Traditional und Klassik und wird ergänzt durch ein vielseitiges Angebot an Ausstellungen und Exkursionen.

2019 lautet unser Länderschwerpunkt 10 aus Europa. Folgende Länder werden stellvertretend für jede Ausgabe noch einmal in den Fokus genommen:

Georgien, Griechenland, Großbritannien, Island, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Schweiz.

Aktuelles

10 aus Europa

Der Länderschwerpunkt 2019 steht fest. Knapp 40 Länder wurden in den bisherigen neun Ausgaben vorgestellt. Beim zehnten Festival seit der Initiierung 2005 soll inne gehalten und ein Blick zurück geworfen werden. Zehn Partnerländer, eines stellvertretend für jede bisherige Ausgabe, rückt das Festival in den Fokus. Es wird eine besondere Mischung von einigen alten und vielen neuen Gesichtern geben. Seien Sie gespannt. [...]

Mittwoch, 18. April 2018|
Mehr Beiträge anzeigen
Schon jetzt kostenfrei die Programmhefte für die zukünftigen Festivals bestellen!
PROGRAMMHEFT BESTELLEN
Newsletter
abonnieren



VERANSTALTER

Logo_Muensterland_eV

UNSERE FÖRDERER, PARTNER UND UNTERSTÜTZER