Beim Eröffnungskonzert am 10.10. in Borken kommt Theon Cross nicht wie zunächst angekündigt als Trio, sondern sogar als Quartett: Er steigt zusammen mit Patrick Boyle (Schlagzeug), Nikos Ziarkas (Gitarre) und Chelsea Carmichael (Saxofon) auf die Bühne.
Golo Berg, der Dirigent des Sinfonieorchesters Münster, das am 12.10. in Greven spielt, ist leider erkrankt und wird an dem Abend nicht dirigieren können. Dafür wird Thorsten Schmid-Kapfenburg diese Aufgabe übernehmen.

2019-10-09T10:16:58+01:00