Startseite2020-05-06T16:26:01+02:00
Kein Konzert der Superlative - Das Münsterland Festival sagt Danke!
Kein Konzert der Superlative - Das Münsterland Festival sagt Danke!
Kein Konzert der Superlative - Das Münsterland Festival sagt Danke!

SPENDENAKTION

Kein-Konzert der Superlative

Nicht am 3. Mai 2020

Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen treffen die vielfältige Kulturszene des Münsterlandes besonders hart: Konzerte und Aufführungen werden abgesagt, Einrichtungen wurden zeitweise geschlossen, Menschen zeigen Solidarität, indem sie zuhause bleiben. Die Folgen kann auch jetzt noch niemand abschätzen. Umso mehr leiden auch wir vom Münsterland Festival mit den vielen betroffenen Akteuren – auch und gerade, weil wir in unserer jetzigen Situation noch keine Auswirkungen spüren, da die nächste Ausgabe erst für Herbst 2021 geplant ist. Wir vom Münsterland Festival konnten in der Vergangenheit stets auf breite Unterstützung aus dem gesamten Münsterland setzen – und wollen deshalb nun zumindest einen kleinen Beitrag an die Kulturszene zurückgeben, mit der wir uns so stark verbunden fühlen.

Kein Konzert der Superlative - Das Münsterland Festival sagt Danke!

Nicht am 3. Mai 2020 luden wir zu einem „Kein-Konzert der Superlative“ ein – ein imaginäres Konzert, das es in der Form nicht gab und stattdessen auf Solidarität setzte. Statt Gesang und Gitarrenklängen blieb es dabei ganz still: Das „Kein-Konzert der Superlative“ war eben kein Konzert, niemand trat auf, niemand spielte, niemand sang. Das „Kein-Konzert der Superlative“ ist eine Spendenaktion des Münsterland Festivals mit dem Ziel, die Kunst und Kultur im Münsterland zu unterstützen. Und wir luden alle Fans und Unterstützerinnen und Unterstützer des Festivals ein mitzumachen.

Wie das ging? Du hast dir einfach eine Karte für das Kein-Konzert gekauft! Diese gab es in zwei Kategorien: für 9,90 oder 19,90 Euro. Der gesamte Erlös ging zunächst an die Stiftung Kunst und Kultur Münsterland, die die Kunst und Kultur in der Region Münsterland bewahrt und fördert. Als Dank bekamst du von uns ein symbolisches Ticket und die Möglichkeit, beim nächsten Münsterland Festival vergünstigte Eintrittskarten zu erwerben.

Die Stiftung wird dann im Sommer dieses Jahres außerplanmäßig Fördermittel vergeben: Darauf können sich Künstlerinnen und Künstler bewerben, deren Engagements wegen der Corona-Krise ausgefallen sind. Lass uns gemeinsam dafür sorgen, dass sich die Kunst- und Kulturszene nach der Krise schnell wieder erholt!

P.S.: Wenn du verfolgen willst, wie es mit unserem Kein-Konzert sind weitergeht, folge uns einfach auf Facebook oder Instagram. Dort halten wir dich auf dem Laufenden!

SPENDENAKTION

Kein-Konzert der Superlative

Nicht am 3. Mai 2020

Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen treffen die vielfältige Kulturszene des Münsterlandes besonders hart. Wir vom Münsterland Festival wollen deshalb nun zumindest einen kleinen Beitrag an die Kulturszene zurückgeben, mit der wir uns so stark verbunden fühlen.

Am 3. Mai 2020 luden wir zu einem „Kein-Konzert der Superlative“ ein – ein imaginäres Konzert, das es in der Form nicht gab und das stattdessen auf Solidarität setzte. Es ist eine Spendenaktion mit dem Ziel, die Kunst und Kultur im Münsterland zu unterstützen.

Wie das ging? Du hast dir einfach eine Karte für das Kein-Konzert gekauft! Diese gab es in zwei Kategorien: für 9,90 oder 19,90 Euro. Der gesamte Erlös ging zunächst an die Stiftung Kunst und Kultur Münsterland. Die Stiftung wird dann im Sommer dieses Jahres außerplanmäßig Fördermittel vergeben: Darauf können sich Künstlerinnen und Künstler bewerben, deren Engagements wegen der Corona-Krise ausgefallen sind.

Als Dank bekamst du von uns ein symbolisches Ticket und die Möglichkeit, beim nächsten Münsterland Festival vergünstigte Eintrittskarten zu erwerben. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass sich die Kunst- und Kulturszene nach der Krise schnell wieder erholt!

VERANSTALTER MÜNSTERLAND e.V.

UNSERE FÖRDERER, PARTNER UND UNTERSTÜTZER

VERANSTALTER MÜNSTERLAND e.V.

UNSERE FÖRDERER, PARTNER UND UNTERSTÜTZER

DAS WAR PART 10

DAS WAR PART 10

Aktuelles

Spendenaktion: Kein-Konzert der Superlative

Dienstag, 31. März 2020|

Um Kulturschaffende des Münsterlandes angesichts der Corona-Pandemie zu unterstützen, laden wir nicht am 3. Mai 2020 um 20 Uhr zu einem „Kein-Konzert der Superlative“ ein. Das „Kein-Konzert“ ist eine Spendenaktion, deren gesamter Erlös zunächst an die Stiftung Kunst und Kultur Münsterland geht. Die Stiftung wird dann im Sommer dieses Jahres außerplanmäßig Fördermittel vergeben: Darauf können sich Künstlerinnen und Künstler [...]

Mehr Beiträge anzeigen
Schon jetzt Programmhefte für zukünftige Festivals bestellen
PROGRAMMHEFT BESTELLEN
Newsletter
abonnieren