Jungle by Night beim Münsterland Festival in Gronau am 26.10. © Sanja Marusic
Jungle by Night © Sanja Marusic
Tickets kaufen

Jungle by Night

Samstag, 26.Oktober 2019
Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
rock’n’popmuseum | Gronau

Die neunköpfige Band aus den Niederlanden verbindet Krautrock, Dance, Jazz und Afrobeat zu rauem globalen Funk.

Jungle by Night besteht aus neun Jungs aus Amsterdam, die ihre musikalische Erziehung, ihren Geschmack, ihren Background und ihren unaufhaltsamen Eifer einsetzen, um eine einzigartige Mischung von Musikstilen zu schaffen. Dabei ziehen sie keine Grenzen – die Möglichkeiten sind unendlich. Jedes Bandmitglied hat ein individuelles Interesse und einen individuellen Musikgeschmack. So verschmelzen psychedelischer Rock mit Hip Hop und viel Jazz, Reggae verbindet sich mit Latin und Rock. Alle Einflüsse bereichern die musikalische Bandbreite von Jungle By Night. „Es ist egal, was sie tun, solange alle Bandmitglieder es mit Leidenschaft und Seele tun“, lautet die Devise von Jungle By Night.
Die neun Musiker begegneten sich in der Schule, auf der Straße und im Familienumfeld. Vor ein paar Jahren bekannte sich die Gruppe zu ihrer Liebe zu rauem, global orientiertem Funk und zog sich in den Probenraum zurück. Mit Erfolg, wie sich zeigte: Mittlerweile haben Jungle by Night über 450 Shows in 24 Ländern gespielt. Sie treten bei zahlreichen bekannten Festivals auf und spielten erst Anfang des Jahres beim Elbjazz-Festival in Hamburg.

Pieter van Exter Saxofon | Ko Zandvliet Posaune | Bo Floor Trompete | Jac van Exter Gitarre | Pyke Pasman Keyboard | Peter Peskens Bassgitarre | Sonny Groeneveld Schlagzeug | Tienson Smeets Perkussion | Gino Groeneveld Perkussion

Jungle by Night – „Stormvogel“ (Konzertmitschnitt)

rock‘n’popmuseum | Gronau

rock'n'popmuseum Gronau Veranstaltungsort Münsterland Festival

Im neu gestalteten rock’n’popmuseum dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf einen faszinierenden Gang durch die Dimensionen der Rock- und Popmusik freuen. Gezeigt werden insgesamt neun verschiedene Themeninseln, die sich inhaltlich um Begriffe wie ‚Rebellion‘, ‚Live on Stage‘ oder ‚Performance‘ gruppieren. Zahlreiche Exponate von Superstars wie Kurt Cobain oder Madonna sowie ein innovatives Soundsystem runden das einzigartige Ausstellungskonzept ab. Wechselnde Sonderausstellungen, Livekonzerte und ein gemütliches Museumscafé machen den Besuch zu einem besonderen Event für die ganze Familie.

Das rock’n’popmuseum ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

rock’n’popmuseum
Udo-Lindenberg-Platz 1
48599 Gronau

Eingabe für das Navi: Bahnhofstr. 1

www.rock-popmuseum.com

Tickets

(Stehplätze) VVK € 15,– | AK € 18,–

Tickets online kaufen

Kooperationspartner

Logo rocknpopmuseum Veranstaltungsort Münsterland Festival
Zurück zur Programmvorschau
2019-09-17T20:10:02+01:00